Home Lexikon Was ist Smart Capital?

Was ist Smart Capital?

by UInfo
1941 views

Von Smart Capital spricht man, wenn sich Investoren an einem Unternehmen nicht nur mit Risikokapital beteiligen, sondern auch ihre Expertise und ihr Netzwerk mit einbringen. Eine große Rolle spielt Smart Capital beispielsweise im Bereich der Startup-Finanzierung, wo erfahrene Unternehmer als Business Angels neben ihrem Kapital auch ihre langjährige Erfahrung als erfolgreiche Unternehmer oder Manager in Führungspositionen einbringen. Häufig nehmen die Business Angels auch Positionen im Beirat oder als Lead Investor beim Startup ein. In den operativen Geschäftsbetrieb sind sie dagegen meist nicht eingebunden, sondern üben eine beratende Funktion aus.

Smart Capital wird ein besonders wichtiger Faktor, wenn branchenerfahrene Investoren gefunden werden, die ihr Wissen und ihre Kontakte in die Branche in ihre Beteiligung einbringen. Smart Capital kann der entscheidende Faktor sein, um sich schneller als die Konkurrenz zu entwickeln. Deshalb spielt die Auswahl der Investoren eine große Rolle, bei der nicht nur der finanzielle Aspekt betrachtet werden sollte. Häufig spielt die Komponente „Smart Capital“ auch bei der Anteilsbewertung eine Rolle, d.h. Wissen und Netzwerk, das ein Investor einbringt, wird teilweise mit Anteilen vergütet.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren