Home Lexikon Was ist Glokalisierung?

Was ist Glokalisierung?

by UInfo
2036 views

Glokalisierung, das sich aus sogenanntes Kofferwort aus den Begriffen „global“ und „lokal“ zusammensetzt, verbindet Globalisierung mit der Regionalisierung. Konkret bedeutet es, dass es aufgrund der zunehmenden Globalisierung inkl. der Vernetzung durch das Internet, verbesserten Kommunikationsmöglichkeiten sowie den Logistik-, Technologie- und Produktionsmöglichkeiten inzwischen auf für kleinere Unternehmen möglich ist, auf den Weltmärkten die eigenen Produkte anzubieten. Prägnantestes Beispiel hierfür ist der weltweit mögliche Vertrieb von Produkten über das Internet durch einen Online-Shops, was für kleine Unternehmen vor dem Internetzeitalter nicht möglich war. Und auch der Bereich weltweite Logistik- und Versand ist, z.B. durch große Dropshipping-Anbieter, für kleine Unternehmen inzwischen mit vergleichsweise geringem Aufwand verbunden.

Durch Glokalisierung nutzen Unternehmen die Möglichkeiten einer globalen Ausrichtung, verbunden mit einem weltweiten Vertrieb ihrer Produkte durch die Errungenschaften der Globalisierung, versuchen aber gleichzeitig lokale Vorteile zu nutzen und sich durch einen scheinbaren Individualismus von einer anonymen Massenproduktion abzugrenzen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren