Home Lexikon Was ist eine Sperrminorität?

Was ist eine Sperrminorität?

by UInfo
608 views

Besitzt eine Minderheit in einer Abstimmung trotzdem die Möglichkeit, bestimmte Beschlüsse zu verhindern, bezeichnet man das als Sperrminorität. Im Falle von Kapitalgesellschaften wie einer GmbH oder AG können damit Gesellschafter, die mehr als 25%, aber weniger als 50% der Unternehmensanteile Hauptversammlungsbeschlüsse verhindern, die eine qualifizierte Mehrheit von 75% der Stimmen erfordern.

Beispiele, wo Minderheitsgesellschafter mit einer Sperrminorität Beschlüsse verhindern können, sind z.B. Beschlüsse über eine Kapitalerhöhung, Satzungsänderungen, die Abberufung von Aufsichtsratsmitgliedern oder die Liquidation der Gesellschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren