Home Lexikon Was ist eine gebrochene Abschreibung?

Was ist eine gebrochene Abschreibung?

by UInfo
1341 views

Von einer gebrochenen Abschreibung spricht man, wenn eine Gesamtabschreibung in einen fixen Anteil und einen variablen Anteil aufgeteilt wird. Dabei steht der fixe Anteil für den Zeitverschleiß, also die Alterung des Abschreibungsgegenstandes während der Nutzungsdauer. Der variable Anteil steht dagegen für den Gebrauchsverschleiß, also die Wertminderung eines Anlagegutes durch den Gebrauch.

Der Zeitverschleiß ergibt sich durch eine gleichbleibende (fixe) Abschreibung (Wiederbeschaffungswert / Nutzungsdauer) der Gebrauchsverschleiß dagegen durch den (proportionalen) tatsächlichen Verbrauch des Wirtschaftsgutes im Unternehmen.

Ein Beispiel für die gebrochene Abschreibung ist die Aufteilung der Abschreibung für einen PKW in einen Anteil, der von der Einsatzzeit und einen Anteil, der von den gefahrenen Kilometern abhängt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren