Home Lexikon Was ist eine Erfahrungsaustauschgruppe (ERFA-Gruppe)?

Was ist eine Erfahrungsaustauschgruppe (ERFA-Gruppe)?

by UInfo
860 views

Eine Erfahrungsaustauschgruppe bzw. ERFA-Gruppe beschreibt ein regelmäßiges organisiertes Zusammentreffen von wirtschaftlich selbstständigen, unabhängigen Kaufleuten zum Erfahrungsaustausch, z.B. über das Marktumfeld, betriebswirtschaftliche Kenngrößen oder Prozessen.

ERFA-Gruppen sind demnach ein wichtiges Beratungs- und Austauschinstrument zur Verbesserung betrieblicher Prozesse und zum Benchmarking mit anderen Unternehmen. Teilnehmer von ERFA-Gruppen sind in den meisten Fällen Unternehmer, die nicht untereinander in Konkurrenz stehen. ERFA-Gruppen erlauben es den teilnehmenden Unternehmern, „über den Tellerrand“ des eigenen Unternehmens zu blicken und einen Einblick in anderen Unternehmensorganisationen und Strukturen zu erhalten.

ERFA-Gruppen werden entweder durch spezielle ERFA-Netzwerke, die IHK oder andere Interessensverbände vermittelt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren