Home Lexikon Was ist eine Anti-Dilution-Klausel?

Was ist eine Anti-Dilution-Klausel?

by UInfo
1479 views

Eine Anti-Dilution-Klausel, wie sie meist in Beteiligungsverträgen vorkommt, gewährt Investoren das Recht, den von ihnen gezahlten Preis für die erworbenen Unternehmensanteile nachträglich zu reduzieren, wenn in zukünftigen Finanzierungsrunden der gezahlte Preis je Anteil unter dem von ihm gezahlten Preis liegt (sogenannte Down-Round).

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren