Home Lexikon Was ist Business Process Reengineering (BPR)?

Was ist Business Process Reengineering (BPR)?

by UInfo
729 views

Business Process Reengineering (BPR) beschreibt einen Ansatz in der Betriebswirtschaft, bei dem Geschäftsprozesse in einem Unternehmen radikal und fundamental neugestaltet und optimiert werden. Die Unternehmensorganisation wird von einer funktionalen Organisation in eine prozessorientierte Organisation transformiert.

Das Business Process Reengineering hat zum Ziel, signifikante Verbesserungen bei Kerngrößen wie Qualität, Zeit, Kosten oder Service zu erreichen. Der Fokus des Business Process Reengineering orientiert sich auf den kritischen Geschäftsprozessen eines Unternehmens.

Im Mittelpunkt aller Bemühungen der Geschäftsprozess-Optimierungen stehen immer die Kundenbedürfnisse. Die folgenden vier Phasen (bekannt als „vier Re’s) werden beim Business Process Reengineering durchlaufen:

  1. Renewing (Erneuerung)
  2. Revitalizing (Revitalisierung)
  3. Reframing (Einstellungsänderungen)
  4. Restructuring (Restrukturierung)

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren