Home Lexikon Was bedeutet Mobile Branding?

Was bedeutet Mobile Branding?

by UInfo
367 views

Als Branding im Allgemeinen wird im Marketing die Etablierung einer Marke mit allen dafür notwendigen Maßnahmen verstanden. Ziel ist es, die Marke bei der potenziellen Zielgruppe bekannt und damit erfolgreich zu machen. Mobile Branding als Teil des „klassischen Branding“ verfolgt das gleiche Ziel, konzentriert sich dabei allerdings ausschließlich auf digitale (mobile) Kommunikationskanäle, um den Kunden zu erreichen und die Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen.

Mobile Branding findet deshalb hauptsächlich im Bereich mobiles Internet statt, die Aktivitäten konzentrieren sich auf mobile Endgeräte, Apps, Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter) und Massaging-Dienste (WhatsApp). Gängige Instrumente sind z.B. integrierte Werbung, Sponsored Posts, Botschaften mit Hashtags oder die Etablierung von Marken und Logos in Apps (In-App-Branding).

Langfristig sollen dadurch Marken mit Werbebotschaften, Logos oder bestimmten Zeichen (Hashtags) verbunden werden, um so durch regelmäßige gezielte Penetration der Zielgruppe einen positiven Bezug zur Marke herzustellen, mit der sich dieser identifiziert.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren