Home Lexikon Was bedeutet „Cost per Click“

Was bedeutet „Cost per Click“

by UInfo
550 views

Von „Cost per Click“ (kurz: CPC) spricht man im Online-Marketing, wenn die Abrechnung von Werbemaßnahmen (Werbebanner, Werbetexte) erfolgsabhängig, also klickbasiert, erfolgt. Für den Werbetreibenden fallen also nur dann  Kosten an, wenn der Werbebanner auch tatsächlich angeklickt wird und der Besucher auf der Seite des Werbenden landet.

Die bekannteste Plattform, bei der via CPC abgerechnet wird, ist Google AdWords.

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Das könnte Sie auch interessieren